Lehmputz – Gutes wieder entdeckt

Lehm war einer der ersten Baustoffe den Menschen vor über 9'000 Jahren zum Bau von Hütten aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften eingesetzt haben. Erdige Farbtöne verleihen auch heute Ihren Räumen Wärme und ein einzigartiges Gefühl der Geborgenheit. Zudem reguliert Lehm das Raumklima auf natürliche Weise. Lehm ist diffusionsfähig, wirkt antibakteriell, bindet Schadstoffe und ist frei von künstlichen Bindemitteln. Lehm als Abschirmputz gegen hochfrequente Strahlung wie Handystrahlung, WLAN, etc ist die ökologische Lösung für elektrosensitive Menschen.

Your contact person:
Martin Galbier Phone 041 429 81 11 or E-Mail